bild für methylphenidat für erwachsene

Methylphenidat für Erwachsene: Medikinet adult

Die Unfähigkeit, Ablenkungen zu verdrängen, ständige Rastlosigkeit, wirre Gedanken, Gereiztheit, Unkonzentriertheit und Fahrigkeit: Das sind typische Anzeichen für eine Störung, von der Ärzte jahrzehntelang dachten, sie beträfe nur Kinder und Jugendliche. Viele Studien belegen heute, dass das Syndrom auch im höheren Alter nicht verschwindet. Etwa 30 bis 60 % der Erkrankten begleitet es noch als Erwachsene. Demzufolge leiden zwischen 1 % und 6 % aller Erwachsenen an ADHS. Seit einiger Zeit gibt es daher Methylphenidat für Erwachsene, das ihnen hilft, trotzdem ein normales Leben zu führen.

ADHS nach der Pubertät

Die Wesenszüge und Eigenschaften eines Menschen sind im Laufe seines Lebens manchen Veränderungen unterworfen. Ebenso wandelt sich die Ausprägung von ADHS. Bis zum Erreichen der Volljährigkeit haben die Betroffenen in der Mehrzahl der Fälle Strategien entwickelt, ihre Erkrankung vor dem sozialen Umfeld zu verbergen. Die charakteristische Zappeligkeit und der Bewegungsdrang lassen gegen Ende der Pubertät in der Regel nach. An ihrer Stelle steigt eine zunehmende innere Unruhe empor. Die Patienten leiden als Erwachsene oft an depressiven Störungen, Angstgefühlen und Beklemmung. Der Leidensdruck ist erheblich und erzeugt das Gefühl, das eigene Leben nicht mehr im Griff zu haben. So führten es zahlreiche Teilnehmer einer Studie aus, in der die Wissenschaftler Männer und Frauen, bei denen erst nach dem 20. Lebensjahr ADHS festgestellt wurde, zu ihren Erfahrungen befragt hatten.

Unzählige Erkrankte straucheln schon im Kindesalter an den Ansprüchen, die ihnen im Rahmen der schulischen Ausbildung begegnen. Doch das gewährleistet noch nicht, dass der Grund für ihr unangepasstes Verhalten korrekt diagnostiziert wird. Oft schließen Lehrer und Erzieher bei zappeligen, aggressiven Kindern auf Probleme im Elternhaus bzw. im sozialen Umfeld oder stempeln die Schüler als leistungsunwillig und minderbegabt ab. Für Heranwachsende kann das der Beginn eines lebenslangen Leidensweges sein. Sie suchen die Schuld bei sich, nehmen sich als Nervtöter und Unruhestifter wahr, was eine enorme Belastung für das Selbstwertgefühl bedingt. Oft empfinden sie es als Befreiung, wenn sie eines Tages die korrekte Diagnose erhalten.

Genaue Diagnose erforderlich

Auf der anderen Seite liegt nicht bei jedem, dem es an Motivation oder Konzentration mangelt, eine ADHS vor. Der Unterschied zwischen Symptomen ohne Krankheitswert und einer behandelbaren psychischen Störung ist auch für Fachärzte oft nur mit Schwierigkeiten auszumachen. Nicht umsonst sehen die Leitlinien vor, dass vor der Einleitung einer Therapie mehrere unabhängige Meinungen einzuholen sind. Nach wie vor beklagen kritische Experten, dass bei der Verordnung von ADHS-Medikamenten oft zu sorglos vorgegangen wird.

Methylphenidat für Erwachsene: ist es sinnvoll?

Verschiedene Studien haben gezeigt, dass ein hoher Anteil der Betroffenen mit zunehmender Lebenserfahrung Strategien und Wege findet, mit ihrer Andersartigkeit zurechtzukommen. Doch nicht alle schaffen das. 2011 erteilte das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) erstmals eine Zulassung für ein Präparat mit Methylphenidat für Erwachsene: Medikinet adult von Medice. Andere Hersteller, darunter Novartis, zogen kurze Zeit später nach. Aus den Zulassungsstudien geht hervor, dass sich der ADHS-Score bei mehr als 75 % der Probanden signifikant verbessert. Die Lebensqualität steigerte sich in der Verum-Gruppe um 50 % gegenüber dem Placebo.


bild 2 für methylphendiat für Erwachsene
Wer auch nach der Pubertät noch an ADHS leidet, dem kann durch Methylphenidat für Erwachsene geholfen werden.

Weitere Informationen

2 Kommentare zu „Methylphenidat für Erwachsene: Medikinet adult“

  1. Pingback: Medikinet adult bestellen: ADHS-Therapie für Erwachsene – Medikinet adult bestellen

  2. Pingback: Elvanse Adult: Konkurrenz für Medikinet? - lifestyle-hirndoping.com

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.